Visual Inspection System

2020-05-04T22:41:30+02:00

IDC entwickelt und baut eine halbautomatische Inspektionsanlage für Linsen für einen Schweizer Kunden. Basierend auf dem Keyence VHX Videomikroskop, dem speziell entwickelten Stativ mit motorisiertem XY Tisch und der eigens dafür entwickelten Software ScanX, entsteht ein Komplettsystem für das automatische Abscannen von Substraten bis 300mm. Die aufgenommenen Bilder werden zusammengefügt (gestitcht) mit der IDC Software ClassX bewertet und mit einer «Visual Inspection Map» dokumentiert.

Automatisches Optisches Inspektionssystem AOI

2020-05-04T19:38:09+02:00

IDC übernimmt die Projektverantwortung für eine vollautomatische Inspektionsanlage für Halbleiterlaser. Mit zwei Softwareentwicklern wird die gesamte Anlage aufgebaut, der Prozess definiert, eingefahren und die Anlage in Betrieb genommen. Eine zweite AOI wurde inzwischen geliefert und wird durch IDC betreut.

Reifenprüfstand

2020-05-04T18:26:25+02:00

Die Beschriftungen auf Reifenflanken automatisch zu lesen und auszuwerten stellt eine grosse Herausforderung dar. Insbesondere dann, wenn der Reifen nicht wie üblich rotiert, sondern auf einem Förderband transportiert wird. Verschiedene Reifengrössen und doppelseitiges Scannen stellen hohe Anforderungen an Soft- und Hardware.

IDC entwickelt und baut einen Prototypen für ein grosses Logistikcenter in der Schweiz. Mit einem auf 3D Datenerfassung und Auswertung spezialisierten Kooperationspartner in der Schweiz haben wir die Machbarkeit dieses Projektes nachgewiesen.

Nach oben